Publikums-Reaktion: Mai 2010

Moin
der Abend mit Valeri Krivoborodov und seine Interpretation der Cello Sonaten von J.S.B war Genuss pur!
Auch bedingt durch den intimen Rahmen – halt Kammermusik gerecht.
Danke
J. Eggert